Punkte in Flensburg

Im Verkehrszentralregister in Flensburg werden alle Bußgelder in Höhe von mindestens 40 Euro sowie strafrechtliche Verurteilungen im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr eingetragen.

Wie viele Punkte jeweils einzutragen sind, bestimmt der Punktekatalog, der den Verkehrsverstößen jeweils eine bestimmte Punktzahl zuordnet. Die aktuellen Punkteregelungen finden sie hier.

Nach einer Frist, im Regelfall nach 2 Jahren, werden die Punkte wieder getilgt. Die Löschungsfrist beginnt bei Bußgeldbescheiden mit Rechtskraft der Entscheidung, bei strafrechtlichen Eintragungen bereits mit dem Urteil bzw. dem Erlass des Strafbefehls.

Wichtig: Die Löschung von tilgungsreifen Punkten unterbleibt, solange neue, noch nicht tilgungsreife, Eintragungen vorhanden sind.

Ihren aktuellen Punktestand können Sie hier abfragen.

Punkte kann man gezielt abbauen, bevor es zu spät ist. Ein Experte für Verkehrsrecht kann Sie beraten.